Referenzen der Rund ums Haus GmbH - Wattjes

Schachtdämmung

Brandschutz und Wohnkomfort erhöhen durch Schüttdämmung in Installationsschächten.

 

In Großgebäuden wie Bürokomplexen, Hotels oder Wohnanlage sind Installationsschächte für die Ver- und Entsorgung mit Energie, Wasser- und Abwasser und Luft unverzichtbar. Aber sie stellen auch gewisse Risiken dar. Denn sie begünstigen die Flammen- und Rauchübertragung im Brandfall, können Gerüche in die Komfortbereiche übertragen und auch Schall und Kälte können sich durch Installationsschächte über mehrere Etagen ausbreiten.

Um Gebäude mit Installationsschächten sicherer und komfortabler zu machen, empfiehlt sich eine Schüttdämmung wie beispielsweise Knauf Insulation ProtecFill.

Eine Schüttdämmung eignet sich für den Neubau und die Modernisierung bestehender Gebäude gleichermaßen.

 

 

 

 

Denn das Material wird über Schläuche und Düsen über nur kleine Öffnungen der Schachthülle eingebracht, die spurenlos wieder verschlossen werden.

Wattjes verfügt über eine Jahrzehnte lange Erfahrung in der Einbringung von Dämmmaterialien und Schüttungen im Gewerbebau. Dabei halten wir uns strikt an die Herstellervorgaben und sichern damit die einwandfreie Funktion der Schüttdämmung in Komfort und Sicherheit.

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Nicht brennbar (Baustoffklasse A1)
  • Wärmedämmend (0,040W7mK bei Schüttdichte von 60 – 140 kg / m3)
  • Schalldämmend
  • Geruchshemmend
  • Setzungssicher (Setzmaß S1 bei Schüttdichte über 70 kg / m3)
  • Diffusionsoffen
  • Schnell und sauber zu verarbeiten
  • Bildet eine luftdichte Ebene
 
  • Schachtdämmung